Ein Traum soll wahr werden!

Hier können angehende XV´ler ihre Fragen stellen

Ein Traum soll wahr werden!

Beitragvon paulalter » Montag, 29. Mai 2017, 00:23:32

Hallo,

erstmal freut es mich, mich endlich angemeldet zu haben, habe schon viel hier gelesen. Ich wolle die SuFu nicht benutzen da ich schon viele, viele ähnliche Themen gelesen haben, aber will trozdem nochmal eins aufmachen, da es bei mir dann noch anders ist.

Zu meiner Person, bin der Paul 19 jahre jung, habe den A2 und fahre momentan eine Husaberg fe 450 mit supermoto radsatz. Die liebe zu Aprilia hat angefangen mit einer SX 125, und seitdem ich zu der Zeit von der sxv gehört habe, niemals wirklich geendet.

Meine Frage ist nun, sich für meine Zwecke die Aprilia "lohnt" und ich mich nicht dumm und dämlich zahle. Ich weiß durch die Erfahrungen mit meiner Berg, nicht alle "Wettbewerbs" Maschinen so anfällig sind wie ihnen immer nachgerufen wird, vorrausgesetzt man weiß, worauf es ankommt, und wie sie bewegt wird. Ich würde die Aprilia für normale landstraßenfahrten nutzen, bin dabei aber eine Person die nicht oft am Hahn dreht, gehe z.b. Stellen die eh "nur geradeaus" gehen sehr gemütlich mit 100 an, bei schönen Kurven geb ich dann aber schonmal gerne Stoff, aber nicht allzu lang. Eine fahrt würde dann in der Regel so 60-70km sein, vielleicht 2 mal im Jahr auch 200km, aber dafür find ich momentan eh wenige Leute die da mitmachen. Am Wochenende gehe ich ab und an mal auf die Strecke, macht mir einfach irrsinnig spaß. Daher dachte ich eher an die sxv 450 als die 550er, zumal mehr Leistung einen nicht immer schneller macht. Ölwechsel und Filter machen ist kein Thema, ich kenne ja von meiner Husaberg, dass man sowas des öfteren mal machen muss. Ich habe auch keine 2 Linken Hände, und hab auch keine Angst neues zu Lernen. Also alles was nicht allzu schwer ich, würde ich selber in Angriff nehmen. Meine Frage ist letztendlich ob man die Aprilia so behandeln kann, ohne ein vermögen auszugeben. Zudem hätt ich momentan eine mit Erstzulassung 2015 im Blick, ist denke ich eine der Letzten Modellreihen, ist hauptsächlich schwarz, schwarze Gabel, schwarze Felgen. Bei den letzten Modellreihen soll ja viel behoben sein, daher ist denke ab 09 alles in Ordnung oder?

Ich werd den Link einfach mal hier reinstellen, mit der Hoffnung, dass sie noch ein bisschen länger zu haben ist, da ich meine Husaberg erstmal los werden muss. Wäre sehr nett, wenn einer eine erste Meinung zum Inserat abgeben kann.

Gerade gefunden #ebaykleinanzeigen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/aprilia-supermoto-sxv-450-preisvorschlag/650758021-305-2039

Mit freundlichen Grüßen!
paulalter
Highsider
Highsider
 
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 28. Mai 2017, 23:09:27
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ein Traum soll wahr werden!

Beitragvon SuMoJunkie » Montag, 29. Mai 2017, 05:29:30

Hallo ,
eigentlich sind die Moped´s echt gut.
Hab mit meiner 550´null Probleme und fahr auch mal 350km am Stück bzw von Tankstelle zu Tankstelle.

Deshalb ist der 12 Liter Tank sehr zu empfehlen.

Alle 1000Km Filter&Motoröl und alle 3000km Getriebeöl wechseln das ist die Hauptarbeit.

Alle 9000Km Ventile einstellen dazu muss der Motor raus.

Du solltes aber schauen ob du nen Aprilia Offroadhändler in deiner nähe hast falls du mal ein anderes Mapping oder arbeiten am Steuergerät lassen machen musst (Drosselklappen etc.)

Ansonsten ein richtig geiles Moped mit dem man jede Menge Spaß hat
SuMoJunkie
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 14
Registriert: Samstag, 13. Juni 2015, 21:07:35
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ein Traum soll wahr werden!

Beitragvon Daniel26 » Montag, 29. Mai 2017, 09:18:28

Wenn was ist...wirds teuer. Wir haben gerade das 3te mal den Motor raus, innerhalb einiger Wochen.
Italienischen Toleranzen sei dank....

Ich hab mir auch immer gesagt "naja, so schlimm kanns schon nicht sein, die Leute übertreiben". Aber mittlerweile....Ich weiß nicht, ob ich mir das nochmal antun würde.
Daniel26
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch, 14. Dezember 2016, 11:37:27
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ein Traum soll wahr werden!

Beitragvon paulalter » Montag, 29. Mai 2017, 09:58:00

Naja ich denke man kann glück und pech haben beim kauf.

Deshalb hoff ich auf glück und werde beim kauf genaustens auf den Zustand achten. Hätte noch die Frage, ob es probleme macht, wenn sie nur gedrosselt bewegt wurde. Ich kann mir das eigentlich eher weniger vorstellen, da die Belastungen einfach nicht so groß sind, aber bin mir trozdem unsicher.
paulalter
Highsider
Highsider
 
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 28. Mai 2017, 23:09:27
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ein Traum soll wahr werden!

Beitragvon SuMoJunkie » Montag, 29. Mai 2017, 10:52:41

Hab noch nie gesehen das jemand die Teile ausser auf dem Papier gedrosselt fährt.

Naja reinschauen kannst du nicht.Ob da was defekt wird wenn die Motoren gedrosselt bewegt werden kann ich dir nicht sagen
SuMoJunkie
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 14
Registriert: Samstag, 13. Juni 2015, 21:07:35
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ein Traum soll wahr werden!

Beitragvon paulalter » Donnerstag, 01. Juni 2017, 19:59:32

Kann mir jemand was zu den Pikes Peak modellen sagen? Angenommen die sind bj. 2010, haben die auch sie Motorverbesserungen bezüglich der "Kinderkrankheiten"? Die werden (gefühlt) deutlich günstiger angeboten!
paulalter
Highsider
Highsider
 
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 28. Mai 2017, 23:09:27
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ein Traum soll wahr werden!

Beitragvon paulalter » Donnerstag, 01. Juni 2017, 19:59:51

Kann mir jemand was zu den Pikes Peak modellen sagen? Angenommen die sind bj. 2010, haben die auch sie Motorverbesserungen bezüglich der "Kinderkrankheiten"? Die werden (gefühlt) deutlich günstiger angeboten!
paulalter
Highsider
Highsider
 
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 28. Mai 2017, 23:09:27
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ein Traum soll wahr werden!

Beitragvon MaK » Sonntag, 04. Juni 2017, 10:00:46

Alle Pikes Peak Modelle sind alle sozusagen "Restbestände", die man seitens Aprilia aufgehübscht/nachgebessert hat, etwa mit nem größeren Tank, "Spezialdekor", usw..Sie haben alle noch die silberne Gabel drin, das allein weist sie schon mal fahrwerks-/rahmentechnisch als ursprünglich erste Baujahre aus. Oftmals haben sie auch noch den gelben Chokeknopf am Gasgriff (ebenfalls ein Zeichen der ersten paar BJ), der aber funktionslos ist, da oftmals das Solenoid Kit (erkennbar an zwei Nieten auf der rechten Airboxseite)verbaut wurde.
Soweit mir bekannt, sind da auch die Motoren der ersten paar Baujahre drin geblieben, die quasi nochmal ne technische "Kontrolle" :roll: durchlaufen haben, also z.B. nen Drucktest gemacht bekommen haben wegen Dichtigkeit usw..
Ob bzw. dass das dann auch wirklich alles tutti bzw. technisch auf dem Stand der letzten Baujahre ('10/'11) ist, sei mal dahingestellt.

Ich hatte schon mal nen PP Motor in den Fingern, Motornummer wies ihn als Typ II Motor aus, der angeblich den Drucktest bestanden hatte aber komischerweise komplett neu abgedichtet wurde, DLC-Tassenstößel haben sollte usw.. Kurzum: Nicht dicht, keine DLC Tassenstößel... . Daher auch das 'Kontrolle' oben in Anführungszeichen ;)

Ach so, "BJ 2010" ist bei den PP Modellen ein Witz, denn sie sind nicht 2010 "gebaut", sondern im besten Fall "neu zusammengsteckt" worden.
MaK
Öl im Blut
Öl im Blut
 
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag, 28. Juli 2015, 09:54:31
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 10 mal

Re: Ein Traum soll wahr werden!

Beitragvon paulalter » Freitag, 09. Juni 2017, 20:56:29

Ok dann weiß ich schonmal, finger weg!

Mittlerweile hab ich 2 Aprilias leider beide bj. 07 eine davon vom Kumpel der gut mit Moppets umgehen kann und weiß wie man die Pflegt, Warmfährt usw. (Mitteldichtung kam schon nneu. Die andere hat vor 700km eine Revision im Wert von 3000€ in Gera bekommen. Problem bei der ist 50 ps eingetragen, müsst die 19ps aber eingetragen haben, wegen A2. Jetzt meine Frage an euch, ich bin ja dafür so haltbar wie möglich fahren zu können, ist es wirklich​ so wichtig in bezug auf die Haltbarkeit so wichtig ein 09er oder neueres bj. zu kaufen, oder kann ich auch (wenn Mitteldichtung gemacht ist und die ordentlich laufen) beim 07er zugreifen?
paulalter
Highsider
Highsider
 
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 28. Mai 2017, 23:09:27
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal


Zurück zu Kaufberatung