Gabelservice

Alle Themen rund um die RXV

Gabelservice

Beitragvon lubix » Mittwoch, 04. Mai 2016, 13:29:52

Hallo Leute,

ich möchte/muss demnächst einen Gabelservice bei mir machen. Sie ist zwar dicht und macht was sie soll aber ich habe letze Woche
eine CRF Gabel Zerlegt und da kam nach 3400 km nur schwarze Soße raus. Hat das schon jemand bei einer Marzocci Gabel gemacht.
Gehen die Simmeringe und die Buchsen auch nur mit dem Gleithammer rein ? Gibt es irgendwelche Besonderheiten gegenüber anderen USD-Gabeln ?

Gruß Dirk
Benutzeravatar
lubix
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag, 09. Juli 2015, 07:44:55
Wohnort: Hohen Neuendorf , b. Berlin
Hat sich bedankt: 3 mal
Danksagungen: 1 mal

Re: Gabelservice

Beitragvon ValeRossi » Dienstag, 31. Mai 2016, 09:44:44

Meines Wissens gibt es im Internet ein Dokument mit den relevanten Daten für die Marzocci Gabel der SXV. Mit ein bisschen Glück findest du diese "Betriebsanleitung" sicherlich. Dort müsste auch eine Explosionszeichnung enthalten sein,
Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!
Benutzeravatar
ValeRossi
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 250
Registriert: Mittwoch, 18. Februar 2015, 15:01:53
Hat sich bedankt: 8 mal
Danksagungen: 31 mal

Re: Gabelservice

Beitragvon Lokutus » Donnerstag, 27. April 2017, 10:51:25

So, ich stehe jetzt auch vor dem Problem.

Anleitung im Werkstatthandbuch stimmt nicht (WHB ist ja von 2007 und die schwarze 48mm Marzocchi kam später) und im Netz ist rein gar nix zu finden. Ich habe auch schon rumtelefoniert aber Marzocchi gibt es so nicht mehr und keiner fühlt sich verantwortlich.

Nach diversen Fragezeichen beim Zusammenbau fehlt mir jetzt noch eine relevante Angabe und zwar das Luftpolster, bzw. die Füllmenge.

Im WHB steht nur 125 +/- 2mm. Jetzt habe ich mal das abeglassene Öl gemessen und komme auf 700ml, wenn ich die 125mm Luftpolster lasse sind aber nur 600ml drin.

Ich dreh durch, es kann doch nicht sein dass für die Gabel keine Anleitung existiert. :?

Hilfe, Hilfe, Hilfe !!!
Benutzeravatar
Lokutus
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 68
Registriert: Freitag, 07. August 2015, 23:25:49
Hat sich bedankt: 4 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Gabelservice

Beitragvon lubix » Freitag, 28. April 2017, 08:30:56

Hi Lokutus,
vielleicht hilft dir das weiter:
http://www.betausa.com/sites/default/files/images/partsbooks/2012_SHIVER_48_40_Manuale_ED00_2012_12_18_00.pdf
Ich habe die Shiver 45. Wenn ich nur die Holme ausgieße ist es natürlich auch weniger, da ein wenig auch im kolben bleibt. Aber wenn
du 700 ausgiesst sollten auch wieder 700 rein. Oder die Gabel war vorher überfüllt.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
lubix
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag, 09. Juli 2015, 07:44:55
Wohnort: Hohen Neuendorf , b. Berlin
Hat sich bedankt: 3 mal
Danksagungen: 1 mal

Re: Gabelservice

Beitragvon Lokutus » Donnerstag, 04. Mai 2017, 23:10:00

Moin moin,

das hilft so mittel aber danke dir. :D

Ich habe inzwischen ein 2011er WHB ergattert und dort steht zwar nicht alles wichtig und richtig drin aber das Luftpolster ist dort mit 100 statt 125mm angeben. Ich habe jetzt meine Zug- und Druckstufe noch nicht wieder eingestellt aber die Standardangabe von 12Klicks in der Zugstufe scheint mir unsinnig zu sein. Ich glaube der Einstellungbereich umfasst gerade mal 12Klicks.
Benutzeravatar
Lokutus
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 68
Registriert: Freitag, 07. August 2015, 23:25:49
Hat sich bedankt: 4 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Gabelservice

Beitragvon lubix » Freitag, 05. Mai 2017, 07:36:18

Ja 12 Klicks = ganz offen und dann Fahrverhalten Testen und bei Bedarf wieder etwas runter gehen. Es gibt auch irgendwo Tabellen mit
Körpergewicht und so. Hab ich mal beim Händler gesehen. Aber das ist natürlich alles Quatsch _ genau wie dir kein Fremder sagen kann wie dein Bürostuhl richtig eingestellt wird :D

Dirk
Benutzeravatar
lubix
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag, 09. Juli 2015, 07:44:55
Wohnort: Hohen Neuendorf , b. Berlin
Hat sich bedankt: 3 mal
Danksagungen: 1 mal


Zurück zu Aprilia RXV 450ccm 550ccm

cron